Spontanes Shooting im Rapsfeld mit Antonia und ihren liebevoll genannten ,,Feitschi“. Nach turbulenten Corona Tagen durften wir alle wieder etwas durchschnaufen. Da gleich neben dem Stall eine wunderschön blühendes Rapsfeld lag nutzen wir die Gunst der Stunde. Bei Sonnenuntergang starteten wir los und konnten 30 Minuten in der schöne Shooting Kulisse Fotos machen. Zur Belohnung gab es tolles Abendlicht das ich prompt ausnützen konnte.

Es war auch für mich Balsam für die Seele nach längerer zeit wieder Kundenshootings machen zu dürfen. Und dann gleich ein Pferdeshooting das freut mich besonders.

Ich wünsche Antonia ganz viel Freude mit den Ergebnissen und bedanke mich für so viel Spontanität.

Schreibe einen Kommentar